So kannst du alten Schmerz loslassen

Hier erhältst du eine Meditation, die dir sehr schnell helfen kann, in deine Kraft zu kommen und alten Schmerz zu transformieren. Ich war so baff, was ich fühlte, als ich sie das erste Mal hörte. Das hätte ich nicht erwartet…     Man mag es vielleicht nicht sofort von mir denken, aber ich bin eigentlich...

mount-st-helens-164848_1280

Hier erhältst du eine Meditation, die dir sehr schnell helfen kann, in deine Kraft zu kommen und alten Schmerz zu transformieren. Ich war so baff, was ich fühlte, als ich sie das erste Mal hörte. Das hätte ich nicht erwartet…

 

 

Man mag es vielleicht nicht sofort von mir denken, aber ich bin eigentlich sehr verkopft was vieles angeht und glaube etwas oft erst, wenn ich es selber erlebt habe, warum auch sonst?
Wenn jemand mir von bestimmten Energien und Kräften erzählt und ich diese noch nicht selber erfahren habe, dann stempelt mein Verstand es oft schnell als etwas „nicht klar Erkennbares“ ab und denkt weiter.
Ich habe auch schon viel inneren Widerstand gegen Meditation erlebt, obwohl ich in meinem Leben viel damit zu tun hatte und es mir vor allem als junges Mädchen sehr geholfen hat.
Heute kommt es selten vor, dass ich bei einer Meditation sage: „Ja, auf die habe ich Lust!“
Doch genau das ist letztens passiert: Ich hatte Lust auf eine Meditation, von der ich gehört hatte.

Und zwar: Alicia Kusumitras „Meditation Cuatro Puertas – Verbindung mit Mutter Erde

Frag‘ mich nicht, warum ich es fühlte, es soll ja bestimmte „Impulse von Innen“ geben, die einen manchmal GENAU DAS RICHTIGE für den Moment geben.

Wenn wir diese öfter hören und vor allem AUF sie hören würden, dann täte uns das sicher gut. Aber keinen Druck aufbauen jetzt, ich glaube daran, dass alles zu seiner Zeit kommt. Wie auch zu dir nun gerade dieser Artikel.

So kam nun diese Meditation zu mir und ich ging nichts ahnend heran, dachte, ich lasse den Tag schön ausklingen und tue mir etwas Gutes, VIELLEICHT tut sie ja auch etwas für mich, bewegt etwas…

Doch ich ging mit keiner Erwartung heran, vielleicht war dies auch genau das Richtige. Ich machte einfach mit. Sie ist nicht allzu lang und doch so bekräftigend.

Was hat es mit mir gemacht?

Mir wurde irgendwann bewusst, dass diese Meditation, das was Alicia sagt, wirklich etwas bei mir bewirkt! Das hatte ich lange nicht, vor allem genau passend zu dem was sie im Video sagt.

Ich fühlte wirklich die Kraft, von der sie spricht. Ich war mit ihr und mit der Kraft an dem heiligen Ort, an dem sie war verbunden, obwohl ich nur das Video, eine Aufzeichnung von etwas sah, das schon war, also nicht einmal live…

Ich war schon etwas baff…

Mein Kopf sagt mir echt viele Dinge, wenn der Tag lang ist 😀 doch mein Körper ging bei dieser Meditation „seinen Weg“, was mir schon mal zeigte, wie mein Kopf einfach nur denkt, aber dass „darunter“, „unter allem“, „dahinter“ eigentlich alles andere IST und stattfindet.

Verstehst du, was ich meine?

Ich möchte dir dieses Video als mein nächstes Inspirationsvideo zeigen, da es dir helfen kann, deinen alten Schmerz loszulassen, dich mit deiner und aller Kraft zu verbinden und bewusst zu SEHEN und zu SEIN.

Alicia Kusumitra, die mir sehr ans Herz gewachsen ist, sitzt in einer alten Guanchenhöhle auf den Kanaren und leitet dich dich an, dich mit Mutter Erde zu verbinden, doch sieh‘ selbst.
Sie spricht viel von der weiblichen Kraft, was für Frauen wirklich sehr, sehr kraftvoll sein kann, aber ich denke auch für Männer kann es sehr hilfreich sein, diese Meditation zu machen, sich mit der Kraft zu verbinden und den Schmerz, den wir alle in uns tragen zu transformieren.

Hier geht es zu Video.

Viel Spaß!

 

Alicias Kongress: „Hara meets Womb Power
startet am 15. Januar
Wenn dir diese Meditation gefallen hat, wird dir sicher auch dieser Kongress zu weiblichen und männlichen Kraft mit 59 Sprechern (!) gefallen.
Hier kannst du dich anmelden und komplett kostenlos teilnehmen:

 

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag und sag‘ mir, wie es dir dabei ergangen ist! Ich bin gespannt!

Lass‘ mir einen Kommentar da und ich freue mich, mich mit dir darüber auszutauschen.

Komm‘ auch gerne zu mir in meine E-Mail-Liste. Dann kann ich dich immer gleich von allem Neuen hier bei Inspiration für JETZT wissen lassen!

Also, mach‘ es gut

Und hab‘ es schön,

Linda

Teil me

LG

Linda

Schreibe einen Kommentar